Skip to main content

Wilkommen auf Nähmaschine-Test.online

Nähmaschine Test


Du bist handwerklich geschickt und liebst es, an der Nähmaschine zu arbeiten? Oder hast du den Umgang mit der Maschine erst kürzlich für dich entdeckt und möchtest dir im Nähmaschinen Ratgeber nun hilfreiche Tipps oder Produktinformationen für dein neues Hobby holen? Dann bist du hier genau richtig. Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene erfahren anhand von Ergebnissen aus deren Nähmaschinen Test auf dieser Website alles Wissenswerte über Hersteller, Testsieger Modelle und die richtige Handhabung.

Das Wichtigste in Kürze

Es gibt viele unterschiedliche Nähmaschinen Modelle mit vielen Funktionen. Ratsam ist es sich über den späteren Gebrauch der Nähmaschine Gedanken zu machen. Soll Sie mal eben das kleine Loch in der Tischdecke nähen oder werden damit später Ganze Taschen oder T-Shirts genäht werden?.
Je nach Bedarf sollte die Nähmaschine zum Gebrauch und auch zum Budget passen. Zum Einstieg gibt solide Nähmaschinen ab bereits 100 Euro zu kaufen. Bei vielen Nähmaschinen erklären ausführliche Produktvideos die Grbrauchsanweisung. .
Keine Ahnung wie du anfangen sollst? Kein Problem! Mitunserem Nähen lernen Ratgeber zeigen wir dir die Basics, sodass du schnell deine ersten Nähergebnisse erzielst .

nähmaschine test

Womöglich musst du dir noch eine Nähmaschine anschaffen, bevor du dich an die Arbeit machen kannst. Manch ein Nähmaschinen Test unterschiedlicher Portale zeigt, dass das Angebot des Marktes wie immer riesig ist und dir die Entscheidung nicht gerade einfach macht. Damit du dabei die richtige Wahl triffst, findest du hier eine ausführliche Nähmaschine Kaufberatung, verpackt in einem umfassenden  Ratgeber, der überdies Hinweise zur richtigen Handhabung mit Produktvergleichen enthält. Kurzum geben wir dir viele Tipps, damit du lange Freude an der Arbeit mit der Nähmaschine hast.

nähmaschine testMal eben das kleine Loch in der Tischdecke nähen?- mit einer Nähmaschine aus unserer Nähmaschine Kaufberatung ist das kein Problem. Die Geräte erweisen sich für alltägliche Arbeiten durchaus als sehr nützlich. Dank neuster Techniken wie sie zum Beispiel Computernähmaschinen aus so manchem Nähmaschinen Test besitzen, ist darüber hinaus auch kreatives Werken möglich. Somit gelingen dir auch unterschiedliche Stickmuster.

Aber Nähmaschine ist nicht gleich Nähmaschine. Da jedes Modell spezielle Vorzüge besitzt, solltest du im Nähmaschine Test genau darauf achten, welche Anforderungen deine Maschine erfüllen muss.

Damit du auch lange Spaß an deiner Nähmaschine hast, rät dir unsere Nähmaschine Kaufberatung, darauf zu achten, dass nach dem Kauf eventuell eine Registrierung erfolgen muss, damit eine Garantie besteht.

Wie kommen die Empfehlungen zustande?

Bei den Empfehlungen berufen wir uns auf Ergebnisse von seriösen Testmagazinen wie

  • Stiftung Warentest
  • TestFazit.de
  • ETM Testmagazin
  • Expertentesten.de

Die Nähmaschinen Test Beratung beruht demnach auf den vertrauenswürdigen Bewertungen der Praxistests echter Profis. Damit garantieren wir dir eine optimale Nähmaschine Kaufberatung, die genau auf dich abgestimmt ist.


Welcher Nähtyp bin ich?nähmaschine Test

Im Nähmaschine Test wirst du erkennen, dass es viele unterschiedliche Modelle in zahlreichen Preisklassen gibt. Die Kaufentscheidung deines Geräts sollte sich in erster Linie nach deinem Können richten. Denn wenn du hohe Ansprüche an deine Werke hast, wirst du diesen nicht mit einer billigen Nähmaschine gerecht werden. Umgekehrt könnte dich die Leistungsvielfalt eines Profimodells als Anfänger überfordern. Das Preisverhältnis stünde nicht in Übereinstimmung mit dem Nutzen.

Überlege also vor der Anschaffung genau, ob du dich erstmal an eine Nähmaschine heranwagen möchtest, ob du im Taschen und Socken nähen ein neues Hobby finden willst, oder ob du schon Erfahrung hast und ein professionelles Modell benötigst.

Welche Nähmaschinen Typen gibt es?

Wie bereits erwähnt besitzt jedes Modell aus diversen Nähmaschine Test gewisse Funktionen, die dir bestimmte Nähtechniken ermöglichen. Die Grundform einer Nähmaschine bildet die Freiarm-Nähmaschine. Möchtest du gesonderte Nähte anfertigen, solltest du bei der Nähmaschine Kaufberatung folgende Modelle genauer in Betracht ziehen:nähmaschine Test

  • Overlock-Nähmaschine
  • Computer-Nähmaschine
  • Nutznaht-Nähmaschine
  • Stick-Nähmaschine

Diese Varianten des Grundmodells unterscheiden sich wesentlich in der Bauform des Kopfes. Für besondere körperliche Ansprüche gibt es im Nähmaschinen Test überdies Langarm-, Linksständige oder tragbare Nähmaschinen.

Unsere Empfehlungen für deinen Typ

Die erste Anlaufstelle, um eine gute Nähmaschine Kaufberatung zu erhalten, sollte das Internet sein. Hier kannst du aus recherchierten Infos aus einem Nähmaschine Test viele Produkte vergleichen und dir anhand der Kundenrezensionen einen ersten Eindruck verschaffen.

nähmaschine TestUm dich erst einmal auf dem Gebiet vertraut zu machen, solltest du dir nicht gleich ein Profimodell anschaffen. Denn der Umgang mit einer Nähmaschine erfordert Übung und das Scheitern an komplexen Einstellungen kann dir schnell die Lust an der Arbeit rauben. Das heißt aber nicht, dass du dir das billigste Einsteigermodell zulegen solltest. Auch für ein zufriedenstellendes erstes Ergebnis ist eine gute Qualität der Nähmaschine von hoher Bedeutung. Glücklicherweise erhältst du solche Modelle im Nähmaschinen Test schon ab 100 EUR. Entscheide dich am besten für ein Gerät, das über die Grundfunktionen verfügt. Empfehlenswert für Neulinge ist beispielsweise eine Freiarmnähmaschine der Marke W6 oder Singer.


1234
brother innov is 10 Experten Tipp W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine - 10 Jahre Garantie - Empfehlung für Anfänger W6 Overlock Nähmaschine N 454D mit 10 Jahren Garantie - Ideale Zweitmaschine Nähmaschine Test Günstiger Alleskönner
Modell brother innov is 10W6 N 1615W6 Overlock Nähmaschine N 454DW6 Nähmaschine n 1235 61
Bewertung
MarkeBrotherW6W6W6
TypComputergesteuertFreiarmnähmaschineOverlockmaschineFreiarmnähmaschine
Nähprogramme1615 NähprogrammeOverlockstich23
Geignet fürAnfänger und FortgeschritteneAnfängerAnfänger und FortgeschritteneAnfänger
Knopflochautomatik
Overlockstich
Umfangreiches Zubehör
Garantie3 Jahre10 Jahre10 Jahre10 Jahre
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Um das Nähen zum Hobby zu machenNähmaschine Kaufberatung

Wenn du schon etwas Erfahrung im Umgang mit Nähmaschinen hast und dein Können über die grundlegenden Arbeiten hinaus geht, sollte deine Nähmaschine über mindestens drei unterschiedliche Stichprogramme verfügen. Am häufigsten wirst du von dem Geradstich sowie dem Zickzackstich Gebrauch machen. Mit dem Blindstich oder dem Overlockstich kannst du deine eigenen Ideen gezielt umsetzen. Mit einem Overlockstich lassen sich enden wie zum Beispiel die Unterseite eines T-Shirts suaber vernähen, soddass keine Fransen überbleiben oder abhängen. Im Nähjargon wird das als Säumen von Stoffrändern bezeichnet.

Erfahrungsgemäß rät dir auch ein Nähmaschinen Test deshalb zu einer Overlocknähmaschine, beispielsweise des Herstellers W6 wenn du Kleidungsstücke sauber und präzise vernähen möchtest. Für alles andere, reicht eine einfache Freiarm Nähmaschine vollkommen aus.

Tipp: die W6 N 1615 Freiarm Nähmaschine verfügt übe reine Overlockfunktion, obwohl dies eine Anfänger Nähmaschine ist.

Nähmaschine Brother Innov-is 27 Special Edition - Für den professionellen Gebrauch

Du verbindest ununterbrochen Stoffe miteinander, flickst Kleidungsstücke und nähst kleine Kunstwerke? Die Nähnadel steht bei dir quasi niemals still? Dann benötigst du ein Gerät, das deinem Pensum zuverlässig Stand hält. Natürlich möchtest du überdies über Specials verfügen, damit deine Werke optimal gelingen. In diesem Fall legt dir ein Nähmaschinen Test eine Computernähmaschine nahe. Anbieter sind hier unter anderem Brother, W6 oder Carina.

Der individuelle Anspruch ist entscheidend

Ein Nähmaschinen Test zeigt, dass du umso mehr Qualität und Funktionen erhältst, je mehr Geld du in deine Nähmaschine investierst. Doch nicht immer ist das teuerste Modell, das ein Nähmaschine Test als das beste des Marktes anpreist, auch das Beste für dich. Lass dich im Zuge der Nähmaschine Kaufberatung genau informieren und entscheide nach deinen individuellen Anforderungen. Ein Nähmaschine Test gilt stets für die Allgemeinheit und soll einen Überblick über die Auswahl verschaffen. Aber nur eine Maschine, die auf deine Fertigkeiten abgestimmt ist, wird dir am Ende Freude bereiten.

Wenn du das umfassende Angebot aus deren Nähmaschine Test betrachtest, wirst du gewiss unsicher, welches Modell am besten zu dir passt. Um dir eine Orientierungshilfe zu geben und dir die Kaufentscheidung zu erleichtern, haben geben wir dir in unserem Nähmaschine Test gewissenhafte Produktempfehlungen, denen du vertrauen kannst. Anfänger, Hobbynäher und Profis werden bei uns bestens beraten.

Die Garantie Zeiten der Nähmaschinen Hersteller Nähmaschine Test

Deine Nähmaschine im Internet zu bestellen hat viele Vorteile. Allerdings kann es wiederum zu Lieferschwierigkeiten kommen, oder du erhältst bereits defekte Ware. Ärgerlich ist überdies, wenn die neue Nähmaschine schon nach kurzer Zeit kaputt geht. Zum Glück hast du einen Garantieanspruch, dessen Dauer von Hersteller zu Hersteller variiert. Gegen Komplikationen beim Versand schützt dich das Trusted Shops Gütesiegel. Sollte deine Bestellung in einem nicht annehmbaren Zustand geliefert werden, oder erst gar nicht ankommen, werden dir innerhalb eines befristeten Zeitraums von 30 Tagen bis zu 2500 EUR zurückerstattet.

  • Bei der Marke Singer ist dies leider nicht im Service enthalten. Trotzdem hast du einen Garantieanspruch von zwei Jahren.
  • Anders ist es im Nähmaschinen Test bei Pfaff Nähmaschinen. Zusätzlich zu den zwei Jahren kannst du einen den Aufschlag von drei Jahren beanspruchen. Fülle hierzu das Formular aus, das du zusammen mit der Bestellung erhältst, wenn das Angebot für deine Nähmaschine gilt. Alternativ kannst du dich auch online absichern.
  • Unschlagbar ist die Garantielaufzeit einer W6 Nähmaschine. Der Hersteller gewährt dir bemerkenswerte zehn Jahre.

Nähmaschine Test Kriterien der meisten Portale für einen Nähmaschinen Test

Für eine Nähmaschine Kaufberatung gibt es grundlegende Kriterien, die ein qualitatives Gerät im Nähmaschine Test aufweisen sollte. An ihnen orientieren sich die meisten Portale, die einen Nähmaschine Test durchführen.

Der Lieferumfang: Der Lieferstandard für den Nähmaschinen Test umfasst selbstverständlich die Nähmaschine mitsamt allen Utensilien, die für den Gebrauch erforderlich sind (mindestens eine Nadel, Antrieb, Stromkabel, etc.). Wünschenswert ist ebenfalls der Erhalt einer Bedienungsanleitung, die der Lieferung in den meisten Fällen beiliegt. Bei wirklich lobenswerten Produkten wird die Gebrauchsanweisung zudem durch eine DVD ergänzt, die weitere Tipps enthält. Natürlich erleichtert dir eine Auswahl an Nadeln, die sich für unterschiedlich dicke Stoffe eignen, den Einstieg mit der neuen Maschine. Weiterhin sammelt ein Hersteller mit einer möglichst guten Garantieleistung Pluspunkte im Nähmaschine Test.

Die Funktionen: Du kannst noch so geschickt im Umgang mit der Nadel sein, wenn deine Maschine aus dem Nähmaschinen Test nicht über die gewünschten Funktionen verfügt. Deshalb haben unterschiedliche Stichprogramme hohe Relevanz in deren Nähmaschine Test. Verschiedene Stoffe stellen für eine hochwertige Nähmaschine keine Herausforderung dar. Darüber hinaus kannst du sogar Buchstaben oder Motive sticken. Ebenso wichtig ist das Bestimmen der Stichbreite. Sehr förderlich ist ein Modell, welches in der Lage ist, angewendete Programme zu speichern und sie im Folgenden automatisch auszuführen. Ein Display, auf dem du alle Einstellungen gut ablesen kannst, rundet die Qualität ab.

Die Handhabung: Eine gute Nähmaschine aus einem Nähmaschine Test wie z.B. Stiftung Wahrentest ,sollte deine Nähmaschine ein geringes Gewicht aufweisen. Noch wichtiger ist aber die einfache Bedienung in der Praxis. Vor allem Anfänger profitieren von einer Direktwahltaste für die Programme.

Die Verarbeitung: Im Nähmaschine Test können nur gut verarbeitete Maschinen überzeugen. Grund dafür ist, dass sich der Bau der Nähmaschine auf dein Resultat auswirkt. Lässt sich zum Beispiel der Faden nicht richtig spannen, wirst du das schlussendlich an schiefen Nähten erkennen. Damit dein Gerät lange hält, sind sowohl Innenleben, als auch die äußere Verkleidung im Nähmaschinen Test von Bedeutung. Abgesehen davon, dass eine bunte Nähmaschine in modernem Design eventuell die Freude am Sticken erhöht, ist die Farbe ein Aspekt, der eher zweitrangig beachtet werden sollte. Auf eine leise Arbeitsweise solltest du dagegen mehr Wert legen.

Das Preis-/Leistungsverhältnis: Wie so oft bedingt die Qualität den Preis und umgekehrt. Wahrscheinlich bist du dankbar, wenn du kein Vermögen für eine Nähmaschine ausgeben musst, möchtest aber gleichzeitig von zahlreichen Programmen bei der Arbeit unterstützt werden. Beide Wünsche wird dir kein Hersteller erfüllen können, umso wichtiger für den Nähmaschine Test ist, dass Preis und Leistung in einem akzeptablen Verhältnis stehen.

Welche Nähmaschinen Typen gibt es?

Die FreiarmnähmaschineNähmaschine für Anfänger

Wie der Name bereits vermuten lässt, verschafft dir eine Freiarmnähmaschine im Nähmaschinen Test mehr Bewegungsfreiheit während der Arbeit. Dieser Vorteil macht sie zur beliebtesten Konstruktion im Nähmaschine Test. Manche Modelle bieten dir sogar die Möglichkeit, den Näharm ab zu montieren, sodass du zusätzlichen Stauraum für dein Material hast. Somit ist dein Zubehör stets griffbereit, wenn es benötigt wird. Durch den Platzgewinn eignet sich eine Freiarmnähmaschine vorzüglich zum Nähen für großflächige Stoffe, die häufig gewendet werden müssen.

Risse in Kleidungen kannst du mit diesem Modell aus dem Nähmaschine Test ganz einfach flicken. Dank der platzsparenden Konstruktion entsteht kein Nachteil, wenn deine Freiarmnähmaschine fest in einen Nähtisch integriert ist. Übrigens rät die Nähmaschinen Kaufberatung vor allem Einsteigern zu dieser Variante. Der einzige Nachteil liegt in dem relativ hohen Gewicht mancher Produkte.

W6 Nähmaschine N 1235/61 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine mit 10 Jahren Garantie - Die Nutznaht Nähmaschine

Nutznaht Nähmaschine? Das klingt nach einem Gerät, dass über viele unterschiedliche Programme verfügt, mit denen dir nahezu jede Naht gelingt. Leider trifft das für den Nähmaschinen Test nicht ganz zu. Die Bezeichnung für die Nutznaht Nähmaschine ist etwas veraltet, wird aber bisweilen auf dem Markt verwendet. Zwar besticht diese Nähmaschinenart im Nähmaschine Test mit der Funktion, nicht nur gerade Nähte zu bewältigen, jedoch ist die genaue Anzahl der Programme von Hersteller zu Hersteller sehr unterschiedlich. Achte bei der Nähmaschine Kaufberatung daher genau auf die Vielfalt der Stichmöglichkeiten.

Als praktisch erweist sich beispielsweise die Knopflochautomatik, den bei Weitem nicht jede Nutznaht Nähmaschine im Nähmaschine Test aufweist. Stepparbeiten oder Reißverschlüsse sind hingegen ein leichtes Spiel. Da sich dieses Modell aus dem Nähmaschinen Test in erster Linie für Anfänger eignet, sollte ein weiteres Kaufkriterium der Preis sein, der je nach Angebot ebenfalls stark schwankt.

Die Overlock NähmaschineW6 Overlock Nähmaschine N 454D mit 10 Jahren Garantie -

Eine Overlock Nähmaschine erfüllt im Nähmaschinen Test teilweise bereits die Ansprüche professioneller Näher. Dank der umfangreichen technischen Ausstattung war sie früher verstärkt im betrieblichen Gebrauch anzutreffen. Wenn du dich schon etwas mit Nähmaschinen auskennst und dir das Handwerk zum Hobby gemacht hast, kannst du dennoch mit gutem Gewissen zu einem so komplexen Modell greifen. Du wirst feststellen, dass du mit einer Overlock Nähmaschine viel schneller arbeiten kannst. Dieses Modell, das im Nähmaschine Test auch oft als Coverstitcher bezeichnet wird, eignet sich ideal um Stoffränder zu nähen oder unschöne Nähte an selbigen aufzubessern.

Auch das Säumen gelingt dir mit diesem Gerät wirklich gut, wobei erwähnt werden sollte, dass entstehende Reste gleich von der Maschine entfernt werden. Grundsätzlich kann eine Overlock Nähmaschine im Nähmaschine Test mit vielen unterschiedlichen Stoffen hantieren, wobei zuständige Testmagazine diesbezüglich keine Garantie für den Einzelfall aussprechen möchten.

Brother Nähmaschine Innov-is 10 a Anniversary - Die computergesteuerte Nähmaschine

Eine computergesteuerte Nähmaschine gilt als die höchst entwickelteste Maschine im Nähmaschine Test und ist daher für fortgeschrittene Näher geschaffen. Wegen ihrer hohen Leistungsfähigkeit wird sie unter anderem in der industriellen Produktion eingesetzt. Bei der Nähmaschine Kaufberatung ist es deshalb wichtig, zwischen dem gewerblichen Zweck und der Eignung für den Privatgebrauch zu unterscheiden. Aufschluss über den Verwendungszweck gibt meistens der Preis im Nähmaschinen Test, da Industriemaschinen sehr viel teurer sind. Eine computergesteuerte Nähmaschine bietet dir hohe Stromkapazitäten sowie zahlreiche Programmierungsoptionen.

Mit einem solchen Modell darfst du dich ruhig komplexen Aufgaben stellen. Viele Computernähmaschinen im Nähmaschine Test verfügen über eine Vorabprogrammierung. Die einzelnen Funktionen kannst du dir kostenlos übers Internet anschaffen. Leider erfordert die Reparatur im Fall eines Defekts die Kenntnis eines Experten.

Weiter Nähmaschinen Typen

Die oben aufgezählten Nähmaschinenarten gehören zu den populärsten Modellen. Etwas irrelevanter, aber dennoch erwähnenswert sind folgende Typen:

  • Kindernähmaschinen sind auf die kleinere Körpergröße abgestimmt, enthalten im Nähmaschine Test aber ebenfalls eine umfangreiche Funktionalität
  • Reisenähmaschinen eignen sich optimal für den Transport und ermöglichen kleine Reparaturen an Kleidern ortunabhängig
  • Filznähmaschinen arbeiten mit mehreren Nadeln gleichzeitig und werten das optische Ergebnis dadurch auf. Wie der Name vermuten lässt, kannst du mit einer Filzmaschine verschiedene Filztechniken anwenden.

Nähmaschinen Vergleich 2017 – Nähmaschinen Empfehlungen

1234
brother innov is 10 Experten Tipp W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine - 10 Jahre Garantie - Empfehlung für Anfänger W6 Overlock Nähmaschine N 454D mit 10 Jahren Garantie - Ideale Zweitmaschine Nähmaschine Test Günstiger Alleskönner
Modell brother innov is 10W6 N 1615W6 Overlock Nähmaschine N 454DW6 Nähmaschine n 1235 61
Bewertung
MarkeBrotherW6W6W6
TypComputergesteuertFreiarmnähmaschineOverlockmaschineFreiarmnähmaschine
Nähprogramme1615 NähprogrammeOverlockstich23
Geignet fürAnfänger und FortgeschritteneAnfängerAnfänger und FortgeschritteneAnfänger
Knopflochautomatik
Overlockstich
Umfangreiches Zubehör
Garantie3 Jahre10 Jahre10 Jahre10 Jahre
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Brother Nähmaschine Innov-is 10 a Anniversary - Brother Nähmaschine Innov-is 10

Die Brother Nähmaschine Innov-is 10 ist eine weiße Freiarmnähmaschine, die im Nähmaschinen Test beim ersten Eindruck durch ein gut verarbeitetes, weißes Gehäuse aus hochwertigem Material imponiert. Vorzugsweise dient sie Neulingen als Einsteigermodell, da sie im Nähmaschine Test von Stiftung Warentest mit ihrer einfachen Bedienung überzeugt. 2011 kürte selbiges Testmagazin die Brother Nähmaschine Innov-is 10 mit der Endnote 2,1 zum Testsieger: Diese elektronische Freiarmnähmaschine überzeugt.

Mithilfe des Displays gelingt die Wahl des richtigen Programms spielend leicht. Darüber hinaus liefert die Brother Innov-is 10 hochwertige Nähergebnisse bei einfacher Bedienung. Flexibel und zuverlässig. – Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Vorteile

Mit dem Kauf der Brother Nähmaschien Innoc-is 10 sind Anfänger gut beraten. Eine spielend leichte Bedienung und zahlreiche Programme überzeugten nicht nur Stiftung Warentest.

  • Verschiedene Programme zur Unterstützung der Fadeneinfädelung
  • Sieben-Punkt-Transporteur
  • Knopflochtechnik
  • gute Beleuchtung
  • leise gute Verarbeitung
  • drei Jahre Garantie

Gewiss trägt auch die Verarbeitungsmöglichkeit verschiedener Stoffe zu diesem Fazit bei. Dem Näher gelingen im Nähmaschine Test sowohl Arbeiten mit Seide als auch mit Denim. Kreatives Werken ermöglichen 16 verschiedene Stichprogramme, welche unter anderem das Einfädeln des Fadens zur Leichtigkeit machen. Dank sicherer Führung entstehen sehenswerte Ergebnisse und auch die nützliche Knopflochtechnik muss der ambitionierte Näher nicht missen.

Weiterhin fällt positiv auf, dass die Geschwindigkeit sich nicht allein mit dem Fußpedal, sondern auch per Schiebenregler steuern lässt. Als vorteilhaft erweist sich darüber hinaus, dass die geringe Lautstärke und die ausreichende Beleuchtung des Displays sowie der Arbeitsfläche auch das Nähen in den Abendstunden begünstigen. Dabei ist die Brother Nähmaschine Innov-is 10 äußerst stromsparend. Für die Reinigung können sämtliche Teile entnommen und mit einem mitgelieferten Pinsel gesäubert werden. Eine Weichhaube dient dem Schutz im unbenutzten Zustand. Zu guter Letzt sollte auch das umfassende Zubehör erwähnt werden, sodass sich insgesamt ein gutes Preis-Leistungsverhältnis ergibt.

Experten Tipp brother innov is 10

W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine - 10 Jahre Garantie - W6 Nähmaschine N 1615

Obgleich sich die Ausstattung dieser Nähmaschine im Nähmaschinen Test auf das grundlegende Zubehör beschränkt, besticht sie mit einer robusten Verarbeitung. Die vorhandenen Basisfunktionen erweisen sich im Nähmaschine Test vorteilhaft, da sie die Bedienung maßgeblich erleichtern. Erwähnenswert sind trotzdem der zusätzliche Tragegriff sowie die Schutzhülle. Standardgemäß besitzt die W6 Nähmaschine N 1516 ein beleuchtetes Arbeitsfeld. Insbesondere Nähanfänger freuen sich über einen verhältnismäßig günstigen Preis. Der Leistung tut dieser jedoch keinen Abbruch.

Die Bauform ermöglicht im Nähmaschine Test das problemlose Bearbeiten von Hosenbeinen und Ärmeln sowie das Vernähen verschiedener Stoffe. 15 Programme, drei Geschwindigkeitsstufen und die Option, die Stichlänge einzustellen übertreffen die Erwartungen an eine durchschnittliche Nähmaschine. Das Highlight stellt jedoch die Overlockfunktion dar, die bei Weitem nicht jede Freiarmmaschine aufweist.

Vorteile

Eine geringe Auswahl an Nähprogrammen muss sich im Nähmaschine Test nicht zwingend negativ auswirken. Wen diese wie hier sinnvoll gewählt sind, erleichtern sie vor allem Einsteigern das Herantasten an die Arbeit mit der Nähmaschine. Unterstützt werden Anfänger bei der N 1516 von einer ausführlichen, leicht verständlichen Bedienungsanleitung.

  • robuste Verarbeitung
  • gute Nähresultate
  • günstiger Preis einfache Bedienung
  • zehn Jahre Garantielaufzeit
  • Video Bedienungsanleitung

Empfehlung für Anfänger W6 N 1615

W6 Overlock Nähmaschine 454D

Nähbegeisterte können sich bei diesem Modell auf vielseitige W6 Overlock Nähmaschine N 454D mit 10 Jahren Garantie - Funktionen freuen. Die Overlockmaschine ermöglicht im Nähmaschinen Test sogar das Nähen mit drei oder vier Fäden. Selbstverständlich ist es ebenso möglich Stichbreite und -länge zu wählen, sodass sauber verarbeite Nähte und Säume zu Stande kommen. Darüber hinaus eignet sich die Nähmaschine für unterschiedliche Stoffe. Obgleich dem Näher eine große Programmauswahl offeriert wird, ist die Handhabung im Nähmaschine Test dennoch recht simpel. Erstaunlicherweise ist die W6 454D schon für einen sehr geringen Kostenaufwand erhältlich und wird seinem Besitzer allem Anschein nach auch lange Spaß am Nähen bereiten.

Die Aufmachung zeugt von guter Qualität und steht für Langlebigkeit. Trotzdem garantiert der Hersteller das Aufkommen für einen Defekt innerhalb von 10 Jahren.

Vorteile

Zahlreiche Funktionen und eine äußerst leise Arbeitsweise machen diese Overlocknähmaschine zu einem empfehlenswerten Produkt. Unschlagbar angesichts der Leistung ist der günstige Preis.

  • Overlock Funktion zum Säumen
  • einfache Bedienung
  • viele Einstellungsmöglichkeiten
  • transportgeeignet
  • saubere Nähte
  • Video Bedienungsanleitung

Ideale Zweitmaschine W6 Overlock Nähmaschine N 454D


Nähmaschine TestW6 Nähmaschine 1235/61

Mit der W6 Nähmaschine 1235/61 können sich kreative Köpfe nach Herzenslust austoben. Die Nutzstich Freiarm Nähmaschine wartet im Nähmaschinen Test mit sagenhaften 23 Programmen auf, zu denen zum Beispiel der Knopflochstich und eine Overlockfunktion zählen. Auch Länge und Breite können angepasst werden. Wer nun meint, die zahlreichen Extras führten schnell zum Verlust der Übersichtlichkeit, wird bei diesem Modell eines besseren belehrt. Einen besonderen Vorzug stellt der Nähfädler dar, der es Ungeübten erleichtert, den Faden einzufädeln. Abgerundet wird die, für die Marke W6 übliche, hochwertige Nähmaschine mit umfassendem Zubehör.

Die Freude an der Arbeit wird durch das moderne weiße Kunststoffgehäuse noch gesteigert. Obgleich dieses sehr robust erscheint, gibt W6 wie bei den meisten Produkten eine Garantie für 10 Jahre.

Vorteile

Eine übersichtliche und gleichwegs einfache Handhabung machen Lust auf die Näharbeit. Im Gegensatz zu vielen anderen Modellen ermöglicht die Nähmaschine der etwas gehobenen Preisklasse auch kreative Stiche bei einer angenehm leisen Arbeitsweise.

  • 23 Nähprogramme
  • Näheinfädler
  • Overlockstich
  • umfangreiches Zubehör
  • 10 Jahre Garantie
  • Video Bedienungsanleitung

Günstiger Alleskönner W6 Nähmaschine n 1235 61

Stiftung Warentest über Nähmaschinen

Die ersten Versuche mit dünnen Stoffen

Ein Meister ist noch nie vom Himmel gefallen, lautet ein Sprichwort. Ebenso verhält es sich beim Umgang mit Nähmaschinen. Laut Expertenmeinung von Stiftung Warentest sollten Näher, die die Beschäftigung erst kürzlich für sich entdeckt haben, zunächst mit einem billigen Modell beginnen. Eine teure Maschine überfordere angesichts der vielen Funktionen schnell. Eine verständliche Anleitung und eine simple Bedienung seien für Anfönger das A und O. Abstriche müsse man bei solch günstigen Modellen vor allem bei der Lautstärke machen.Kleiner Preis, aber geringfügige Unterstützung

Nützliche Extras könne man laut Stiftung Warentest erst von Nähmaschinen ab 300 EUR erwarten. Günstige Modelle ließen im Nähmaschine Test oft die Funktionen der automatischen Einfädelung, den schnellen Wechsel in eine andere Geschwindigkeitsstufe oder den sicheren Halt vermissen.

Die praktischen Funktionen einer elektrischen Freiarmmaschine

Den Preis einer qualitativen Nähmaschine bestimmt in erster Linie die funktionelle Ausstattung. Im Nähmaschine Test überzeugen meistens die Produkte führender Marken, welche umfassendes, förderliches Zubehör aufweisen.

Beim Kauf einer Nähmaschine solltest du daher auf die folgenden Punkte achten:

Die Knopflochautomatik zählt zu den Funktionen, die die Freiarmnähmaschine selbstständig ausführt. Bei der Einstufenautomatik reicht es aus, wenn du den Startpunkt festlegst und den gewünschten Knopf in die Maschine einlegst, anhand dessen diese die erforderliche Größe des Lochs bestimmt. Nachdem du den Stoff unter der Maschine platziert hast, erledigt diese die Arbeit für dich.

Die Unterfaden-Automatik lässt dich lange Einfädelarbeiten vergessen. Du musst lediglich die Spule einlegen und den Faden in Pfeilrichtung spannen.

Viele Programme ermöglichen dir ganz unterschiedliche Arbeiten. Du musst dich nicht allein auf das Flicken von Kleidungsstücken beschränken, sondern kannst auch Zickzack- oder Dessousstiche ausführen und somit fantasievolle Stoffkreationen erstellen.

Elastische Stiche sind nützlich, wenn du dehnbar Stoffe, zum Beispiel T-Shirts, nähen möchtest.

Ein Display macht die Arbeit an der Nähmaschine insgesamt übersichtlicher. Du hast stets alles im Blick und kannst die Programme bequem einstellen.

Nähmaschine Test Fazit: Testsieger Nähmaschine finden?

1234
brother innov is 10 Experten Tipp W6 Nähmaschine N 1615 Freiarm Super Nutzstich-Nähmaschine - 10 Jahre Garantie - Empfehlung für Anfänger W6 Overlock Nähmaschine N 454D mit 10 Jahren Garantie - Ideale Zweitmaschine Nähmaschine Test Günstiger Alleskönner
Modell brother innov is 10W6 N 1615W6 Overlock Nähmaschine N 454DW6 Nähmaschine n 1235 61
Bewertung
MarkeBrotherW6W6W6
TypComputergesteuertFreiarmnähmaschineOverlockmaschineFreiarmnähmaschine
Nähprogramme1615 NähprogrammeOverlockstich23
Geignet fürAnfänger und FortgeschritteneAnfängerAnfänger und FortgeschritteneAnfänger
Knopflochautomatik
Overlockstich
Umfangreiches Zubehör
Garantie3 Jahre10 Jahre10 Jahre10 Jahre
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

In unserem Nähmaschine Test hast du nun zahlreiche bewährte Hersteller und Markennamen (W6, Singer, Carina und viele mehr) kennengelernt, deren hochwertige Nähmaschinen bei der Nähmaschine Kaufberatung vor allem durch Qualität und Langlebigkeit bestechen.

Der Nähmaschine Test macht deutlich, dass Preis und Leitung einer Nähmaschine stark voneinander abhängig sind. Somit bietet ein teures Modell eine umfassendere Auswahl an Extras und Funktionen:

  • Nähprogramme
  • Knopflochautomatik
  • Einsatzfähigkeit bei elastischen Stoffen
  • geringe Lautstärke

Deshalb empfiehlt dir unsere Nähmaschine Kaufberatung für ein gutes Produkt ruhig etwas mehr Geld auszugeben. Eine Nähmaschine ab 300 EUR beweist im Nähmaschine Test, dass sie sich für ein hohes Arbeitspensum und schwierige Aufgaben, wie das Nähen von Kleidung, eignet.

Als Nähanfänger schließen wir uns dagegen der Nähmaschine Kaufberatung von Stiftung Warentest an und legen dir nahe, mit einer günstigen Maschine für rund 100 EUR zu starten. Funktionen, deren Bedienung Erfahrung erfordert, behindern dich dabei nicht am Ausprobieren. Umso mehr profitierst du von einer einfachen Handhabung und überzeugender Langlebigkeit.

Wir beenden diese Nähmaschine Kaufberatung mNähmaschinen Testit einem kleinen Tipp: Mit einem Produkt des Herstellers W6 umgehst du das Lesen der Bedienungsanleitung. Praktischerweise findest du zu all seinen Modellen ein lehrreiches Benutzungsvideo. Also einfach anschauen und schon kannst du deine Ideen in die Tat umsetzen. Im Menüpunkt nähen lernen findest du Zahlreiche Tipps dazu. Wir freuen uns auf eure Kommentare, aber auch auf Kritik!

Links, Verweise & Quellen für unsere Recherche